Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) ist eine gemeinnützige Hotelfachschule, die mit zukunftsfähigen Absolventen, Unternehmensberatung, angewandter Forschung und einem Innovation Village einen prägenden Einfluss auf die Branche hat. Die 1893 als erste Hotelfachschule der Welt gegründete EHL leistet im Bereich der Hospitality-Ausbildung Pionierarbeit und belegt unter den weltweit besten Hochschulen für das Hotelmanagement häufig den ersten Platz.

Mit Standorten in der Schweiz und Singapur bietet die EHL eine internationale Ausbildung und ein umfassendes Angebot an Studiengängen und Kursen in den Bereichen Hotel- und Gastronomiemanagement, Culinary Arts sowie Online-Lösungen für die Weiterbildung von Führungskräften. 

our_campus_ehlie

Innovation auf dem Campus

Wir bieten fortschrittlichste Technologien und erstklassige Infrastrukturen, wie beispielsweise das Innovation Village auf dem Campus in Lausanne, um Studierende mit Partnern aus der Branche in Kontakt zu bringen und Ideen zu erarbeiten, den Austausch zu fördern und persönliche Erfolge zu ermöglichen.
ehl_students_diversity

Außergewöhnliche Studenten

Mit über 120 Nationalitäten auf dem Campus in Lausanne kommen die Studierenden der EHL mit Denk- und Arbeitsweisen aus der ganzen Welt in Kontakt. Wir bilden also nicht nur zukünftige Führungskräfte aus, sondern schaffen eine kluge Gemeinschaft von verantwortungsbewussten Menschen, die in jedem Arbeitsumfeld aufblühen können.

ehl-dual-education

Duale Exzellenz

Die EHL verfolgt bei der Entwicklung persönlicher und beruflicher Spitzenleistungen einen dualen Ansatz, der die Schweizer Werte der akademischen Strenge und Berufspraxis mit Kreativität und Innovation verbindet. Dieser Ansatz ermöglicht die Entwicklung der Soft Skills, die von Arbeitgebern am meisten geschätzt werden, und auch das technische Business-Knowhow, um Arbeitsabläufe vom ersten Tag an effektiv zu leiten.

EHL Awards and Rankings

Auszeichnungen & Rankings

Die EHL ist die weltweit führende Hotelfachschule mit mehreren Top-Rankings und Auszeichnungen für herausragende Leistungen in den Bereichen Hospitality- und Freizeitwissenschaften, Culinary Arts und Wirtschaftspädagogik.

  • Platz 1 im Ranking der weltweit besten Hochschulen für Hospitality- & Freizeitwissenschaften (QS Rankings, CEO World Magazine, 2019 & 2020)
  • Platz 7 im Ranking der Business und Management Schools in der Schweiz (QS Rankings, 2020)
  • Ein Michelin-Stern für das Ausbildungsrestaurant der EHL (2019 & 2020)
ehl-history-first-internship

Geschichte

Die EHL erfand im Jahr 1893 das Konzept der Hotelmanagement-Ausbildung und hat seither kontinuierlich neue Studiengänge und Lehrmethoden entwickelt, um eine Ausbildung von höchster Qualität zu gewährleisten. Zur Förderung der Innovation hat die EHL zudem Wissen und Ressourcen beigesteuert und Tausende von vorbildlichen Absolventen in die Branche entlassen.

Unsere Standorte

picto-ehl-campus-lausanne

Hotelfachschule Lausanne

Unsere Hotelfachschule in Lausanne bietet die besten Eigenschaften einer Schweizer Hotelfachschule im anspruchsvollen Umfeld einer Wirtschaftsuniversität. 

picto-ehl-campus-singapore

Hotelfachschule Singapur

Der EHL Campus (Singapur) ist der neueste Standort der EHL.  Er befindet sich in der Nähe des Botanischen Gartens in einem gehobenen Stadtteil Singapurs, umgeben von üppiger Natur.

picto-ehl-campus-passugg

Hotelfachschule Passugg

Unsere Hotelfachschule in Passugg befindet sich in einem ehemaligen Hotel der Belle Époque in der beliebtesten Tourismusregion der Schweiz, in der die meisten 4- und 5-Sterne-Hotels des Landes zu finden sind.

Hospitality Management Kurse

Im heutigen globalen Gastgewerbe müssen Manager über Branchen-Knowhow und eine breitere Palette an strategischen Business-Skills verfügen, um hochrangige Positionen erreichen zu können.

Um diesen Anforderungen für Unternehmen und zukünftige Fachkräfte im Gastgewerbe gerecht zu werden, bieten wir ein breites Spektrum an Abschlüssen im Hotelmanagement für Personen mit unterschiedlichem Werdegang und vielfältigen Karrierewünschen an.

 

Bachelor-Studium

  • Bachelor in International Hospitality Management
  • Schweizerischer Berufsabschluss

Master & MBA

  • Master (MSc) in Global Hospitality Business
  • Master (MSc) in Wine & Hospitality
  • MBA in Hospitality (80 % Online)
  • Hospitality Executive MBA (in China, mit CEIBS)

Kurzlehrgänge

  • Online-Kurse Hotelmanagement
  • Lehrgang Culinary & Restaurant Management
  • EHL Akademie (voruniversitäre Kurse)
EHL Accreditations

Akkreditierungen

  • Mitglied der HES-SO, Fachhochschule Westschweiz, vom Schweizer Bundesrat anerkannt
  • Akkreditiert durch die New England Commission of Higher Education (NECHE), USA