Mit innovativen Start-ups und Unternehmern die Zukunft gestalten

Gastgewerbe und Tourismus gehören zu den sich am schnellsten verändernden Branchen. Sie unterliegen einem ständigen Wandel, der durch die neuesten Technologien und Verbrauchertrends bestimmt wird. Deshalb wurde der Inkubator der EHL ins Leben gerufen: Um vielversprechende Start-ups und unternehmerische Projekte, die sich auf die Tourismus-, Gastgewerbe- oder Nahrungsmittel- und Getränkebranche beziehen, zu fördern.  Er bringt Menschen zusammen, die sich für die neuesten Trends und Technologien im Gastgewerbe oder in der Nahrungsmittel- und Getränkebranche begeistern, und bietet ihnen im Innovation Village der EHL einen Ort, an dem sie ihre Ideen umsetzen können. 

Wenn Sie sich für die neuesten Trends und Technologien im Gastgewerbe oder in der Nahrungsmittel- und Getränkebranche begeistern, sind Sie herzlich eingeladen, an unserem Innovation Village-Modell teilzunehmen. Unseren Kooperationspartnern stehen verschiedene Räumlichkeiten und Ressourcen zur Verfügung, und wir freuen uns darauf, mit Ihnen über Ihre Wünsche zu sprechen.

„Der Inkubator gibt uns die Möglichkeit, unser Netzwerk zu erweitern, treue Partner zu finden, an wichtigen Veranstaltungen teilzunehmen und von der Unterstützung von Gastgewerbeprofis zu profitieren. Es ist für uns ein strategischer Punkt für den Erfolg unseres Startups.“
- Lucien Mauguin, Mitbegründer von PrivateDeal SA.
ehl-innovation-circle-1

Unser Inkubator-Modell

Unser Inkubator ist vergleichbar mit einem Rad, das sich dreht und eine Dynamik entwickelt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Start-ups und Unternehmer.

Im Zentrum des Innovation Village stehen die Bewohner, die Start-ups und Unternehmensgründer. Diese haben vor Ort und über die Studierenden, die Fakultät zu einer Vielzahl von Ressourcen.

Die Besucher, die Gemeinschaft des Innovation Village profitieren von diesem Unternehmergeist und bilden einen wertvollen Bezugsrahmen für die Tätigkeiten des Zentrums. 

Vorteile

Bewohner

Unbegrenzter Zugang zum Inkubator:

  • Fester Schreibtisch in einem Coworking Space
  • Eingliederung des Start-ups in das EKS
  • 6 Stunden pro Monat Zugang zu den Sitzungsräumen des Inkubators
  • Zugang zu den Veranstaltungen & Networking
  • Verbindung an das EHL-Netzwerk wenn notwendig (EHL-Professoren, Studenten, Studentenausschuss, Unternehmen)
  • Zugang zu EHL-Dienstleistungen (Empfang, Druckerei, Rabatte in Restaurants & Boutiquen)
  • Erhöhung der Sichtbarkeit und Kommunikation durch unsere Website, Plakate und Zeitungen
  • Mitglied der Gemeinschaft auf Slack
  • Zugang zu den Gemeinschaftsräumen des Inkubators (Küche, Schlafraum, Tischtennis, Baby-Foot)
  • Möglichkeit, sich für das Fit Digital by EHL " Seed"- oder Growth"-Programm zu bewerben (falls nicht in EHL integriert oder weniger als 6 Monate)
Monatliche Gebühr : CHF 350.- pro Arbeitsplatz inklusive 2 Karten für den Zugang zum Inkubator


Besucher

Mitglied des flexiblen Coworking Space des Inkubators und der Inkubatorgemeinschaft des Innovationsdorfes:

  • Zugang 10 Tage im Monat von 7:30 bis 22:00 Uhr an Werktagen
  • Wahl des Arbeitsplatzes je nach Verfügbarkeit (Shepherd's Grill room)
  • Freier Zugang von 2 Stunden pro Monat zu den Sitzungsräumen des Inkubators
  • Zugang zu Inkubatorveranstaltungen und Vernetzung
  • Sichtbarkeit und Kommunikation (Valorisierung durch das Inkubator-Team und Auslage am Inkubator)
  • Mitglied der Slack-Gemeinschaft des Inkubators
  • Zugang zu EHL-Dienstleistungen (Rezeption, Druckerei, Boutique und Restaurant Rabatte)
  • Zugang zu den Aufenthalts- und Erholungsbereichen des Inkubators (Küche, Mittagsschlafraum, Tischtennis, Tischfussball, Diskussions- und Arbeitsbereiche)
  • Recht zur Beantragung des FIT Digital by EHL Grant (falls nicht eingetragen oder dann weniger als 6 Monate)
Monatlicher Beitrag pro Person 100.- CHF


Gemeinschaft (Mitglieder und Alumni)

  • Zugang zu Gemeinschaftsräumen während der Bürozeiten
  • Einladungen zu Messen und Veranstaltungen

Alle Mitglieder:

Teilnahme an Veranstaltungen, Mitgliedschaft in der SLACK Community, Ermäßigungen bei EHL-Verkaufsstellen und im Copyshop, Inkubatorkarte, Zugang zum Ruheraum, Logo auf den digitalen und papierbasierten Kommunikationsmaterialien des EHL-Inkubators, Tischtennis und Kicker im Inkubator.


Follower (Online-Follower)

  • Bleiben Sie über neue Start-ups und innovative Entwicklungen informiert
  • Innovation Village News
EHL-Innovation-Village-960

Das Innovation Village der EHL bietet ein Gastgewerbe- und Lebensmittelökosystem sowie die neuesten Trends im Gastgewerbe.

Es wird von strategischen Partnern geförderte und verfolgt zwei wesentliche Aufgaben: die Förderung des Unternehmertums und die Inspiration sowie Innovation der Lebensmittel- und Gastgewerbebranche.

Inkubator-Gründungen und Unternehmer

Arve-Air-Logo

ARVE by DragonBack Innovation AG ist ein in der Schweiz/Hongkong ansässiges Start-up. ARVE hilft Hoteliers, ihren Gästen Sicherheit zu bieten und Service- und Gebäudequalität zu gewährleisten, indem Veränderungen der Luftqualität erkannt und analysiert werden. Unser Air-as-a-Service-Ansatz kombiniert die fortschrittlichsten Technologien wie IoT und Big Data, die zu umsetzbaren Erkenntnissen und datenbasierter Entscheidungsfindung führen.

«Da wir uns beim Markteintritt auf die asiatische und europäische Hotellerie fokussieren, ist das EHL-Netzwerk für uns von grossem Wert. Wir erhalten nicht nur Zugang zu relevanten Kontakten, wir werden auch herausgefordert und gewinnen neue Brancheneinblicke, um unsere Luftqualitätsdienstleistungen und Kundenerfahrungen ständig zu verbessern. -
Kaspar Zimmerli, Co-CEO & Mitgründer ARVE

Beelong-Logo

Wie entscheidet man sich am besten zwischen saisonalen, hausgemachten, regionalen, biologischen, nachhaltigen und gesunden Produkten? 

Anhand des Beelong-Öko-Scores werden Nahrungsmittel bewertet. Die Auswertung liefert grundlegende Informationen über die Umweltauswirkungen von Nahrungsmitteln vor dem Hintergrund, dass der Klimawandel aktueller denn je ist.

Die EHL ist ein wichtiger Grundstein für das zukünftige Gastgewerbe und stellt somit für junge Unternehmen eine einmalige Gelegenheit dar, sich innerhalb des Inkubators weiterzuentwickeln. Beelong profitiert von dem großen Netzwerk und der umfassenden Unterstützung der EHL. Zudem haben wir die Möglichkeit, unseren Indikator in den Verkaufsstellen von Speisen und Getränken vor Ort einzuführen. Wir könnten unserer Zielgruppe nicht näher sein!

– Charlotte de La Baume & Mathias Faigaux, geschäftsführende Gesellschafter von Beelong

Logo-Blent

Blent ist eine Datenplattform, die es Hotelbetreibern ermöglicht, sich einen umfassenden Überblick über ihre Geschäftstätigkeit zu verschaffen. Es können ganz einfach individuell anpassbare Dashboards, Berichte und Tabellen für alle Geschäftsbereiche erstellt werden: Aufenthalte, Speisen und Getränke, Buchhaltung, Spa, IoT etc.

Dank unseres digitalen Assistenten haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Daten. Blent führt Ihre Daten ungeachtet der zugrunde liegenden Technologien zusammen. Unabhängig davon, ob Sie ein Hotel oder Hunderte von Hotels verwalten, können Sie Ihre Unterkünfte jetzt ganz einfach gruppieren oder vergleichen.

– Christopher Meignier – CEO

bookplan

Bookplan hilft kleinen und mittleren Hotels, ihre provisionsfreien Direktbuchungen um bis zu 50 % zu steigern und ihre jährlichen Fixkosten für Hotelmanagementsysteme um bis zu 60 % zu senken. Ohne aufwändige Webprojekte, jährliche Fixkosten und ohne technisches Vorwissen.

EHL_Incubator_Capsule_services

Wir sind ein starkes Team von erfolgreichen Unternehmern, deren Ziel es ist, den Menschen eine erschwingliche und sichere Entspannungsmöglichkeit in entspannter Atmosphäre zu bieten. Kapselhotels verringern den ökologischen Fußabdruck des Reisens und bieten eine Plattform, um neue und aufregende Menschen zu treffen.

Wir entwickeln und produzieren Swiss Capsules und bieten sie Hotelbetreibern und Büros zur Miete an. Die geschützte Marke "Capsule" steht für Schweizer Qualität und Innovation. Indem wir Automatisierungstechnik anbieten, geben wir den Hoteliers auch die Möglichkeit, sich voll und ganz auf ihre Qualitäten als Gastgeber zu konzentrieren. Gemeinsam mit unseren Kunden, den Unternehmern der Capsule-Hotels, entwickeln wir das Produkt und die Dienstleistungen in einer Gemeinschaft weiter.

citytour_player

Der CityTourPlayer von NexSwiss ist eine Lösung, die Tourismus, Entdeckung und Nachhaltigkeit verbindet. Dank unseres Audioguide-Systems kann jeder Reisende in Echtzeit Informationen rund um einen Bus, eine Straßenbahn oder eine Zuglinie abrufen. Über den Webbrowser eines Smartphones muss keine Anwendung heruntergeladen werden: Der CityTourPlayer passt sich automatisch der Geschwindigkeit des Reisenden an, synchronisiert sich über GPS mit der Route des Fahrzeugs und ist in mehreren Sprachen verfügbar. Die Route ist mit Bildern, 360º-Panorama Fotos und Texten angereichert, die dem Reisenden helfen, die dargestellten Informationen im Detail und in Echtzeit zu visualisieren.

EHL_Incubator_contler logo final 4-01

Contler bietet ein vollständig anpassbares Gästeanfragesystem, das interne Prozesse optimiert, Upsales generiert und das Gästeerlebnis verbessert. Alle Dienstleistungen oder Produkte, die ein Hotel anbietet, können von Gästen intuitiv über ihr eigenes Smartphone bestellt werden. Mit einer schlanken und übersichtlichen User Experience und einem intuitiven Zugang über QR-Codes, die sich in das Hoteldesign integrieren, muss der Gast keine Zeit aufwenden, um sich mit dem System vertraut zu machen, sondern kann seinen Aufenthalt in vollen Zügen genießen, während er die Vorteile hat, alles, was er benötigt, schnell zu bestellen und so dem Hotelpersonal zu ermöglichen, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Gleichzeitig stellen wir den Managern Datenberichte zu allen KPIs zur Verfügung, die sie benötigen. Mit Contler haben der Gast, das Personal und der Manager ihr gesamtes Hotel nur einen Klick entfernt.

Freelane Food2050 ist eine digitale Plattform, die Herkunft, Verarbeitung und Zusammensetzung von Lebensmitteln transparent und erlebbar macht und diese Informationen mit den persönlichen Ernährungsgewohnheiten und Zielen der Verbraucher verknüpft. Dieses positive Verbrauchererlebnis und die daraus resultierenden Daten führen zu einem nachhaltigeren, gesünderen Lebensmittelangebot von Gastronomen, Einzelhändlern und Produzenten – und letztendlich zu einem gesünderen Planeten. – Christian Kramer

LOGOS-FOODETECTIVE BUSINESS

Foodetective Business, durch seine Unified API, ermöglicht es F&B Unternehmen, ihren gesamten Tech-Stack von einem einzigen Betriebssystem und einer einzigen Plattform aus zu integrieren und zu verwalten. Diese Lösung löst die Datenfragmentierung über verschiedene Tools hinweg und liefert umsetzbare Einblicke, die dazu führen, dass ein Unternehmen seine Online-Einnahmen steigern und seine operativen und administrativen Aufgaben reduzieren kann. Unsere Vision ist es, das intelligente Betriebssystem und die Schnittstelle für die F&B-Branche zu werden.

FreelaneBuchen Sie Hotel, Unterkunft, günstige Flüge, Transfer, buchen Sie Zugtickets, Autovermietung, Bus, Roller, Fahrrad, Touren, Aktivitäten, Kochkurse oder Erlebnisse rund um die Welt?

OpenYour.World ist die beste Seite, um Urlaube zu buchen, die Ihren Urlaubsvorlieben entsprechen. Sie setzt den Trend des neuen nachhaltigen Tourismus, indem sie die Welt und Gemeinschaften, die dieselben Werte teilen, miteinander verbindet.

Im Jahr 2021 und 2022 ist "wohin kann ich reisen" ein heißes Thema angesichts der Reisebeschränkungen. Das Team von Freelane, das im EHL Innovation Village angesiedelt ist, antwortet darauf, indem es in Echtzeit die Länder der Grünen Liste unter Berücksichtigung von Quarantäne, PCR-Test und möglichen Anforderungen, selbst wenn geimpft, bereitstellt.

 

Logo_Futuraurant

Futuraurant ist eine Point-of-Sale-Software und eine innovative, allumfassende Restaurant-Management-Plattform. Dies ist auf den einzigartigen Algorithmus zurückzuführen, der die Belegung des Speisesaals in Echtzeit optimiert und alle Geräte des Restaurants vor Ort sowie die Website und die mobile Anwendung miteinander verbindet. Die Fähigkeit, eine optimale Sitzordnung zu erstellen, wenn die Kunden eintreffen, und den Prozess zu verwalten, spart dem Unternehmen viel Zeit und Geld. Unternehmen des Gastgewerbes, die bei Prozessen wie der Tischreservierung auf die Digitalisierung setzen, haben jetzt eine Lösung, die ihren Bedürfnissen wirklich gerecht wird und ihnen hilft, vom traditionellen papierbasierten System auf eine elektronische Methode umzusteigen.
Futuraurant und Reservaurant sind nicht auf den Einsatz in Restaurants beschränkt, sondern können eine Reihe von Gastgewerbebereichen optimieren, darunter Hotels, Bars, Festivals und Nachtclubs. Die iOS- und Android-Anwendung Reservaurant wurde entwickelt, um das Kundenerlebnis zu verbessern, indem sie es ihnen ermöglicht, innerhalb von drei Sekunden freie Plätze an verknüpften Veranstaltungsorten zu finden, so dass es nicht mehr notwendig ist, die Einrichtungen anzurufen, zu mailen oder zu simsen.

Freelane Wir produzieren und vergeben auto-nachhaltige Hütten in unberührten abgelegenen Gebieten, um ein vollständiges Eintauchen in die Natur zu ermöglichen, unterstützt von einer luxuriösen Gastfreundschaft. Marco Antonio Caporale

JHA

JHA ist ein dynamisches Startup, das von einem Duo von Studenten der École hôtelière de Lausanne entwickelt wurde. Ziel ist es, die Hotellerie durch eine Reihe neuer Ideen und Perspektiven zu bereichern. Wir konzentrieren uns auf Einblicke in die Modernisierung kleiner und mittlerer Unternehmen, Hotels und Restaurants in der Schweizer Romandie und im Tessin. Als Agenten arbeiten wir daran, verbesserte Marketingstrategien, Talentmanagement, Optimierung bestehender Servicevorgänge und mehr.


Weitere Informationen erhalten Sie per Email

Logo_Kooko

Kooko, eine App für "hausgemachte" und saisonale Gerichte. Eine ethische und nachhaltige Lieferalternative, sowohl im Service als auch auf dem Teller!

EHL_Incubator_LimooLogo-Both-bi

Internationale Gesunde Küche ist unsere Kunst

In der heutigen Zeit, in der die Menschen an schnelles und verarbeitetes Essen gewöhnt sind und nicht mehr auf die Nährstoffe achten, die unser Körper braucht, um gesund zu bleiben, in der Abwechslung und Vielfalt im Alltag keine Rolle mehr spielen, haben wir uns zusammengetan, um Ihnen mit unseren gesunden, frisch zubereiteten und aufregenden Gerichten den Geschmack der internationalen Küche näher zu bringen.

Als junge Wissenschaftlerin, die auf dem Gebiet der Krebs- und Ernährungsforschung arbeitet, wurde mir die Bedeutung unserer (guten und schlechten) Essgewohnheiten bewusst, die zu weiteren irreversiblen Folgen führen können. Heute weiß man, dass eine gute Ernährung die Grundlage für Wohlbefinden, Krankheitsvorbeugung und langfristige Gesundheit ist. Das alte Sprichwort "Wir sind, was wir essen" inspiriert jedes Menü, das wir bei Limoo für unsere hungrigen Kunden zusammenstellen.

Bei Limoo verwenden wir täglich frisch gesammelte Zutaten aus der Region, verzichten auf Konservierungsstoffe, produzieren keinen Abfall und verwenden nachhaltige und wiederverwendbare Verpackungen. Limoo ermöglicht es kleinen Unternehmen, zu wachsen, und professionellen Köchen mit Migrationshintergrund, ihre nationale Küche vorzustellen - für diejenigen, die sich nach den Aromen ihrer Heimatkultur sehnen, und für diejenigen, die die Welt der Gewürze entdecken wollen, die sie nur bei uns finden können.

Unsere Gerichte werden frisch, gesund und lecker zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten, die sowohl der EPFL als auch der breiten Öffentlichkeit zugute kommen und gleichzeitig das Wachstum unseres Unternehmens fördern.

NewCo

NewCo ist ein Online-Dienst, der es Menschen ermöglicht, innerhalb weniger Minuten ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

Unser Ziel ist es, neuen Unternehmern bei der Gründung und anschließend bei den rechtlichen und administrativen Formalitäten ihres Start-ups behilflich zu sein. Dazu entwickeln wir einfache und intuitive Lösungen.

 

NOAM_logo

NOAM ist eine Gruppe von Spezialhotels, die über den Begriff des Luxus hinausgeht und Heiligtümer schafft, in denen die Lebenskunst von den lokalen Kulturen inspiriert ist, die die Umwelt respektieren und im Dienste der Gemeinschaft stehen. Die Häuser von Noam können jeweils nur von einer Gruppe von Gästen gemietet werden und bieten ein Team von Spezialisten, die sich um die Gastfreundschaft kümmern.


"Teil des EHL-Netzwerks zu sein bedeutet, Teil einer Familie von Hoteliers und Branchenexperten zu sein. Es ist eine echte Chance für das Unternehmen, Zugang zu diesem Fachwissen zu haben und vor allem zukünftige Mitarbeiter von einer international renommierten Institution rekrutieren zu können." - Noam Bounekala, CEO und Gründer.

 

 

LOGO_1StepUp

Es fühlt sich an wie Plastik und sieht aus wie Plastik. Der Unterschied ist: Es wird aus Pflanzen hergestellt und ist komplett biologisch abbaubar.

One StepUp steht für eine Welt ohne Plastik! Wir produzieren kompostierfähige Verpackungen, deren Materialien nach Gebrauch wieder in den Naturkreislauf zurückfließen. Sie können sie einfach in Ihren Kompost werfen!

Die von One StepUp entwickelte Verpackung ist genauso transparent, widerstandsfähig und undurchlässig wie herkömmliche Plastikverpackungen.

Setzen wir uns gemeinsam für eine nachhaltigere Welt ein!

OriginFood

OriginFood bietet seinen Kunden kundenspezifische Rückverfolgungslösungen. Dabei bedient sich OriginFood des Internet der Dinge und der Blockchain-Technologie.

OriginFood wurde 2018 von Pierre-Alain Ceralli und Peter Gustavsson gegründet, die beide über umfangreiche Erfahrungen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie verfügen. OriginFood unterstützt seine Kunden dabei, die Vorteile der Blockchain-Technologie voll auszuschöpfen, um dem wachsenden Bedarf der Nahrungsmittelindustrie hinsichtlich einer verbesserten und konstanten Rückverfolgbarkeit und eines Herkunftsnachweises über die gesamte Lieferkette hinweg und bis zum Endverbraucher gerecht zu werden.

PrivateDeal hat die erste intelligente Verhandlungslösung entwickelt, um für mehr Direktbuchungen über die Websites von Hotels zu sorgen. Dank dieses einmaligen Tools können Gäste selbst einen Preis für ein Zimmer vorschlagen und bei Bedarf handelt das Tool automatisch und unverzüglich mit den Gästen den besten Preis für beide Parteien aus. PrivateDeal unterstützt Hotels dabei, eine höhere Konversionsrate zu erzielen, da mithilfe des kundenorientierten Ansatzes mehr Gäste unmittelbar überzeugt werden können.

„Der Inkubator gibt uns die Möglichkeit, unser Netzwerk zu erweitern, vertrauenswürdige Partner zu finden, an wichtigen Veranstaltungen teilzunehmen und von der Unterstützung durch Hospitality-Experten zu profitieren. Für uns stellt er einen strategischen Aspekt im Hinblick auf den Erfolg unseres Start-ups dar.“ 

– Lucien Mauguin, Mitgründer von PrivateDeal SA.

Robin_des_fermes

Robin des Fermes ist eine Plattform, die Erzeuger und Verbraucher miteinander verbindet. Wir helfen den Erzeugern mit IT-, Logistik- und Kommunikationslösungen, mehr und einfacher zu verkaufen.

Singularity_logo_0

S1NGULAR1TY legt den Schwerpunkt sowohl auf die Kompetenzen seiner Experten als auch auf ihre Fähigkeit, problematische und komplexe Situationen in der Führungsebene durch eine Zusammenarbeit zu verändern, aus der zahlreiche wertschaffende Möglichkeiten hervorgehen. Unser Ansatz konzentriert sich hauptsächlich auf menschliche Erfahrungen und die Wechselbeziehungen im Unternehmenssystem.

Dabei basiert unsere Beratungsstrategie auf der Komplementarität der jeweiligen Berufsgruppen und des interdisziplinären Fachwissens. Die Philosophie von S1NGULAR1TY als Beratungsunternehmen besteht darin, sich auf die Akteure zu konzentrieren, die sich immer wieder in bestimmten problematischen Situationen befinden. Dadurch sollen diese Situationen nachvollziehbar gemacht und zugleich in Chancen umgewandelt werden.

Logo_Share

Share.P ist ein Plug-and-Play-System (bestehend aus mehrschichtiger Software und kleinen elektronischen Komponenten), das das Problem des Parkens und Aufladens von Elektrofahrzeugen innerhalb der bestehenden Parkinfrastruktur löst. Wir nutzen die IoT-Technologie, um CO2-Emissionen zu reduzieren und Gebäudeeigentümern die Möglichkeit zu geben, durch die gemeinsame Nutzung von Parkplätzen und Ladestationen beliebiger Hersteller auf sichere und vollautomatische Weise Gewinne zu erzielen.

Logo_SmartToni

smartTONi ist ein Betriebsmanagementsystem für professionelle Catering-Küchen. Es gibt ungeschulten Köchen die Möglichkeit, in Catering-Küchen effizient zu arbeiten.

Ein persönlicher digitaler Assistent informiert das Küchenpersonal Schritt für Schritt über die zu erledigenden Aufgaben. Dadurch wird eine gleichbleibend gute Qualität der Speisen bei geringeren Arbeitskosten ermöglicht.

– Lorenz Bertschi CEO & Georgi Antonov – CCO

Smeetz SA HR logo

Smeetz ist die weltweit erste Software-Plattform für Freizeitveranstalter. Sie bedient sich Datenanalysen und KI-gestützter dynamischer Preisgestaltungen, um eine Optimierung des Umsatzes und der Marktreichweite zu bewirken.

Swelper

SWELPER ist ein Tool, das es unerfahrenen Mitarbeitern ermöglicht, von Anfang an und ohne Schulung sofort drei Teller zu tragen.
Um den Marktbedarf zu evaluieren, arbeitete Friederike Schnitger für ca. 6 Monate als Kellnerin für eine Agentur. In vielen 3- bis 5-Sterne-Hotels, Restaurants und Gastronomiebetrieben herrschte Personalmangel und eine hohe Fluktuation, was den Bedarf an Zeitarbeitskräften erhöhte.
Gleich zu Beginn scheitern fast 88% der Schnellstarter - ungelernte Mitarbeiter - daran, drei Teller schnell, effizient, lächelnd und trotzdem sauber an den Tisch des Gastes zu tragen. Häufig fällt Besteck herunter und Teller gehen zu Bruch. Meine Erfindung wird all diese Probleme und noch mehr auf einen Schlag lösen.
Im November 2021 wurde Friederike Schnitger auf der iENA Nürnberg mit einer Goldmedaille für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Nach zwei Jahren Produktentwicklung wird SWELPER in diesem Sommer auf den Markt kommen. Es handelt sich dabei um ein Tool zur Unterstützung von Betrieben mit hoher Personalfluktuation und einem hohen Anteil an unerfahrenen Kellnern. Es wird den Teamgeist und die Servicequalität in vielen Restaurants verbessern, aber vor allem das Tragen von Tellern endlich einfach machen - eines Tages hoffentlich weltweit.

Swiss_food_nutrition_valley

Das Swiss Food & Nutrition Valley ist eine landesweite Initiative zur Entwicklung, Stärkung und Förderung von Lebensmittelinnovationen in der Schweiz und darüber hinaus. Wir stellen uns den grossen Herausforderungen in den Bereichen Lebensmittel, Landwirtschaft und Ernährung, indem wir modernste Wissenschaft und Technologie für eine nachhaltigere Zukunft nutzen.

Logo_Twentypay

Twenty ist eine einfache, schnelle und effiziente Lösung für die Bezahlung im Restaurant, mit der die Gäste die Rechnung in weniger als 20 Sekunden teilen und selbst bezahlen können. Gleichzeitig können sich Restaurantbesitzer auf das konzentrieren, was für sie wirklich zählt: ihren Gästen eine wunderbare Zeit zu bereiten.

Typsy

Was ist Typsy? Hospitality-Kenntnisse für jede Tätigkeit, die von erstklassigen Ausbildern vermittelt werden.

  • Typsy ist eine Bibliothek mit Videokursen der weltbesten Ausbilder aus dem Gastgewerbe.
  • Diese Online-Lernplattform wurde entwickelt, um ein schnelles, unterhaltsames und mobiles Lernen zu ermöglichen.
  • Sie ermöglicht es, kontinuierlich neue Kenntnisse zu erlernen und mit gleichgesinnten Mitgliedern der Community in Kontakt zu treten.

Vikarus

VIKARUS ist ein innovatives Wein-Start-up mit dem Ziel, die Schweizer Weinkultur zu modernisieren. Mit lokalem Wein aus dem Lavaux und einem einzigartigen Flaschendesign wollen wir mit traditionellen Normen brechen und die Weintrinker von heute mit erstklassigen Schweizer Weinen begeistern.