Beitrag zu Spitzenleistungen durch Forschung und Entwicklung

Die EHL Group hat sich der Unterstützung und Förderung von nachhaltigem Wachstum und Innovation im Gastgewerbe verschrieben. Mithilfe einer breiten Palette an Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten arbeiten wir mit Branchenpartnern zusammen, um Wissen aufzubauen, Lösungen zu testen und die praktischen und theoretischen Probleme anzugehen, mit denen sich Fachkräfte und Organisationen heutzutage konfrontiert sehen. 

ehl_campus_ehlie-1

F&E-Ressourcen 

Bei EHL stehen unsere Türen immer offen und wir stellen unsere Einrichtungen für alle Arten von F&E-Aktivitäten zur Verfügung. Unsere Zusammenarbeit reicht von der Erprobung der neuesten Technologien und Produkte auf dem Campus mit Studenten und Mitarbeitern über die Veranstaltung von Product-Pitch-Sessions, um Feedback zu neuen Ideen zu geben, bis hin zur Gründung von Forschungsinstituten, die sich ausgiebig relevanten Themen widmen.

ehl_research_applied_research

Forschungsaktivitäten

Die Fakultätsmitglieder der EHL erhalten regelmäßig Auszeichnungen für ihre Forschungsprojekte und Publikationen, die zur Lösung von Problemen der realen Welt akademische Methoden anwenden.

Das ist die Motivation hinter den Forschungsaktivitäten der EHL: Wir möchten damit eine bessere Zukunft für das Gastgewerbe und die in dieser Branche arbeitenden Menschen gestalten. Zu den Themen der aktuellen Forschungsprojekte gehören Immobilien und Finanzen, Personalwesen und Führung, Dienstleistungsinnovation, Verbraucherverhalten, soziale Medien und Marketing sowie Ertragsmanagement. 

EHL-Innovation-Village-960

Innovationsdienste

Das Innovation Village der EHL befindet sich auf dem Campus in Lausanne und ist eine Ressource, die sich der Entwicklung neuer Konzepte in den Bereichen Hospitality und Gastronomie widmet. Zu den Einrichtungen gehören ein Lebensmittellabor, ein Business-Inkubator, in dem fast 20 Start-ups untergebracht sind, sowie weitere Test- und Forschungsressourcen für Partner in der Branche.

Forschungsinstitute

Unsere Forschungsinstitute führen eingehende Studien durch und bieten Ihnen Zugang zu engagierten multidisziplinären Teams, die sich aus Dozenten und Mitarbeitern zusammensetzen.

Ihr Ziel ist es, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten und wertvolles Wissen und Empfehlungen für die Entwicklung erfolgreicher, nachhaltiger Unternehmen und Projekte bereitzustellen.

Ressourcen und Expertise für kulinarsiche Betriebe

Metro Hospitality Lab

Das METRO Hospitality Lab wurde von der METRO AG gesponsert und ist das erste eigene Forschungsprojekt innerhalb des IBC (Institut für Business Creativity). Dieses Labor widmet sich der HoReCa-Branche (Hotels, Restaurants, Catering) und konzentriert sich auf die Zusammenhänge zwischen der Digitalisierung der betrieblichen Ausbildung und der menschlichen Interaktion.

partners_metro_0

Zugang zu kulinarischer Expertise

Anhand kulinarischer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, Studentenwettbewerbe und Workshops fördern die Dozenten der EHL für Practical Art die Entwicklung neuer gastronomischer Konzepte und nachhaltiger, innovativer Praktiken in der Kochbranche. Zu den Partnern zählen Alain Ducasse, Frank Giovannini, Bruno Goussalt und Joël Robuchon.

creativity_innovation_haute_cuisine

Möchten Sie mit uns zusammen arbeiten?

Kontaktieren Sie uns, um zu besprechen, wie wir Ihnen im Bereich Forschung und Entwicklung weiterhelfen können. Gerne stellen wir für Sie Kontakt mit den richtigen Teams und Ressourcen der EHL her.