Die Geschichte des Spendens an der EHL

Die EHL Geschichte blickt auf bescheidene Anfänge zurück, so gründete Jacques Tschumi die erste Hotelfachschule und war somit der Pionier für herausragende Kundenerlebnisse. Im Service der Klientel zu sein gehörte bereits 1893 zur DNA des Unternehmens und hat sich bis heute bewährt. In den vergangenen 130 Jahren gab es viele Beispiele für die Kultur des Spendens und der Wohltätigkeit an der EHL, aber nichts veranschaulicht dieses Ethos besser als der aussergewöhnliche Beitrag der Alumni-Vereinigung in den 1940er Jahren.

Im Jahr 1942, als die Dunkelheit des Zweiten Weltkriegs überwunden war, spendeten die ehemaligen Studierenden auf Anweisung des damaligen Präsidenten Hermann Schmid fast 2,7 Millionen CHF (umgerechnet auf das Schweizer Lohnäquivalent). Diese Spende ermöglichte es der Schule, ihre Türen wieder zu öffnen und ihren Auftrag, die Führungskräfte der Zukunft auszubilden, weiterhin zu erfüllen. Diese Spendenkampagne ist ein Beispiel für die Entschlossenheit und den Spendengeist unserer EHL-Gemeinschaft früher und heute.

Ihre Unterstützung ermöglicht es uns heute, dieses Vermächtnis zu ehren und Studierenden den Zugang zu der aussergewöhnlichen Bildungsgemeinschaft der EHL zu erleichtern.

Giving-back

(Foto: Alumni-Vereinigung, undatiert)

Das Erbe geht weiter: Die Wirkung der Spenderinnen und Spender im Jahr 2022

icon_fees_blue

1,7 Millionen

CHF für Forschung

icon_graduation_blue

130

Studenten, die finanzielle Unterstützung erhalten

icon_international_campus_blue

750,000

CHF aus interner Unterstützung, z.B. Studenten, Mitarbeiter, Lehrkörper

EHL-Donor-Map

Globale Auswirkungen

Im Einklang mit unserer internationalen Studentenschaft hat die globale Reichweite unseres Stipendienprogramms Studierenden aus der ganzen Welt den Zugang zu einem Studium an der EHL ermöglicht.

EHL-Campus-Student-Computer

Zugang für Studierende unterstützen

Wir helfen talentierten Studierenden, die finanzielle Unterstützung benötigen, ihren Traum von einer Hospitality-Ausbildung zu verwirklichen und sie für ihren zukünftigen persönlichen und beruflichen Erfolg auszubilden. 


Spenden an unsere Stipendien- und Darlehensstiftung tragen dazu bei, den chancengleichen Zugang zu höherer Bildung zu unterstützen und geben auserwählten Studierenden die Chance, internationale Karrierechancen zu nutzen sowie ihre Community mit wertvollen Fähigkeiten und Kenntnissen zu bereichern. 

Positiver Einfluss auf Exzellenz an der EHL

Wir danken Ihnen für Ihre Bereitschaft, die Exzellenz der EHL zu unterstützen, und wir möchten Ihnen versichern, dass Ihr Beitrag – egal wie gross oder wie klein – einen tragenden Unterschied  im Leben der Studierenden und für die EHL macht.  

Ihre steuerlich absetzbare Spende hilft uns, engagierten Studierenden, die sonst nicht an der EHL studieren könnten, den Zugang zu einer grossartigen und einzigartigen Ausbildung an der EHL zu ermöglichen.

Um die Gruppe der Ehemaligen zu ehren, die der Schule grosszügig etwas zurückgegeben und den Zugang zu Bildung ermöglicht haben, bitten wir Sie, eine Spende zu machen, die die Bedeutung dieses Jahres hervorhebt, z.B. 19.42, 194.20, 1942, usw.

Alle Spenden kommen zukünftigen Studierenden zugute und jede Spende, egal in welcher Höhe, ist wichtig. Vielen Dank, dass Sie einen positiven Einfluss auf die Ausrichtung der EHL haben! 

Wir sind sehr dankbar für Ihre Hilfe.

Diese Erfolgsgeschichten wurden durch Ihre Spenden ermöglicht